AGB zum Onlinevertrag (Mitgliedschaft)

 

Rechte des Mitgliedes

Das Mitglied ist berechtigt, sämtliche dem Training dienende Einrichtungen während der offiziellen Öffnungszeiten des Fitnesscenter fit-in uneingeschränkt zu benutzen. Die Öffnungszeiten werden in der Hausordnung bzw. durch Aushang bekanntgegeben. Änderungen der Öffnungszeiten bzw. unseres Leistungsangebotes behalten wir uns vor. Die Rechte des Mitgliedes aus dieser Anmeldung sind nicht übertragbar.

Haftungsausschluss

Eine Haftung des Fitnesscenter fit-in, auch aus außervertraglicher Haftung, für eventuell auftretende Schäden, welche sich das Mitglied bei der Benutzung unserer Einrichtungen bzw. durch Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen zuzieht, ist ausgeschlossen. Desgleichen haften wir nicht für den Verlust mitgebrachter Kleidung, für Wertgegenstände oder Geld.

Zahlungsweise

Der Monatsbeitrag ist pünktlich bis zum 3. eines Monats im voraus zahlbar. Der Betrag ist auch dann bis zum Ablauf der Mitgliedschaft zahlbar, wenn die Leistungen des Fitnesscenter fit-in nicht in Anspruch genommen werden. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns die Berechnung von Mahngebühren vor. Geht das Mitglied mit den verinbarten Zahlungen mehr als 8 Wohen in Verzug, so werden die Monatsbeiträge für die gesamte Dauer der Mitgliedschaft sofort zur Zahlung fällig. Anschriftsänderungen sind dem Fitnesscenter fit-in sofort mitzuteilen.

Krankheit / Ausfallzeit

Wird ein Mitglied durch Schwangerschaft, Krankheit, Einberufung zur Bundeswehr an der Sportausübung im Fitnesscenter fit-in gehindert udn weist dies durch Beigringung eines ärztlichen oder behördlichen Nachweis nach, kann die Anmeldung stillgelegt werden. In diesem Fall verlängert sich die Dauer der Mitgliedschaft um die Zeitspanne, in welcher das Mitglied pausiert hat.

Betriebsurlaub

Das Fitnesscenter fit-in kann an den gesetzlichen Feiertagen geschlossen bleiben.

Höhere Gewalt

Wird es dem Fitnesscenter fit-in aus Gründen, die es nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt) unmöglich, Leistungen zu erbirngen, so hat das Mitglied keinen Ansprch auf Schadensersatz. Das Mitglied aht jedoch das Recht, nach Vertragsdauer für die Dauer der Ausfallzeit weiter zu trainiern. Der Vertrag bleibt auch gegenüber einem Rechtsnachfolger des Fitnesscenter bindend.

Dauer der Anmeldung / Kündigung

Diese Anmeldung verlängert sich automatisch um weiter 6 Monate, sofern nicht jeweils 3 Monate vor Ablauf der vereinbarten Zeit eine schriftliche Kündigung erfolgt.

Gültigkeit der Anmeldung

Das Mitglied besätigt, eine Kopie (Email) dieser Anmeldung erhalten zu haben. Mündliche Nebenabreden haben keine Gültigkeit, jede Änderung bedarf der Schriftform. Sollten Teiel des Vertrages unwirksam oder nichtig sein, so bleiben die restlichen Bedingungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder nichtigen Bedingungen tritt das entsprechende Gesetzesrecht ein. Das Mitglied annerkennt durch abschicken diese Formular den Vertragsinhalt unter Einschluss unserer Hausordnung. Gerichtsstand für beide Seiten ist Waiblingen.

Datenerhebung

Der sorgfältige Umgang mti Ihren persönlichen Daten ist uns besonderst wichtig und richtet sich nach der DSGVO. Mit dieser Erklärung erteilen Sie uns Ihr Einverständnis, dass fit-in, Max-Eyth-Straße 47, 71364 Winnenden Ihre aufgeführten personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen darf. Sie können dieses Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten schriftlich jederzeit gegenüber Fitnesscenter fit-in mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bankeinzug

Das Fitnesscenter fit-in ist berechtigt, den monatlichen Beitrag per Sepa-Lastschriftmandat vom angegebenen Konto abzubuchen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen